.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Mortualia - Wild, Wild Misery

Mortualia  Wild wild miseryxxlLabel: Moribund Records

Spielzeit: 58:51 Min.

Genre: Depressive Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

Guck mal an, da hat mich der Herr Shatraug gerade eben erst mit seiner Band Hoath eher gelangweilt als begeistert, da steht er schon wieder vor der Tür! Diesmal mit seiner Ich-AG Mortualia, von der man auch schon seit guten sechs Jahren nichts mehr gehört hat, das letzte Lebenszeichen war das Album "Blood of the Hermit" (nicht Kermit!!!) - (Dark Adversary Records - 2010, von Moribund 2014 nochmal neu aufgelegt!) Im Gegensatz zu Hoath gibt es hier nicht mit der groben Keule auf die Rübe, nein auf "Wild, wild misery" regieren Verzweiflung, Selbsthass und Trauer - kurz es geht um Depressiv Black Metal! Das Ganze ist jetzt nicht besonders innovativ (im diesem Subgenre neue Akzente zu setzen dürfte aber auch verdammt schwierig sein!), bietet aber solide Kost für Genre-Fans. Hier findet der Freund der Schwermut, alles was er von einem DBM-Werk erwartet, lange und monotone Passagen gepaart mit ätzendem Gesang und einer intensiven Atmosphäre. Wie schon gesagt, kein Super-Highlight, aber trotzdem gut hörbar - guter Standart eben. Kann man nicht viel mit falsch machen!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Withdrawn 06:34
2. Return to Silence 08:10
3. Out 06:16
4. Emptiness of All 09:56
5. Stolid 05:31
6. Wild Wild Misery 08:40
7. To Which Ever End 07:14
8. Nothing Is a Given 06:30

Das hörst Du Dir an:

Avulsed - Deathgeneration

Avulsed  Deathgenerationxxl

Cross Vault - Miles To Take

cross vault cover

Witchtrap - Trap The Witch

witchtrap trap the witch coverxxl

Mortualia - Wild, Wild Misery

Mortualia  Wild wild miseryxxl

Hæresiarchs of Dis - Tria Prima Diabolica

Hresiarchs of Dis  Tria prima diabolica

Vernent - Fuego Eterno

Vernent  Fuego eterno

Hagalaz - Northern Gods Descending

Hagalaz  Northern gods descending

Grausig - Di Belakang Garis Musuh

Grausig Final coverxxl

Kypck - Zero

kypck zero coverxxl

Siaskel - Haruwen Airen

SIASKEL Haruwen Airenxxl

Shards of a Lost World - Primum Ritual

Shards of a Lost World  Primum Ritual

Todessucht - Wertlos

Todessucht  Wertlosxxl

Sacrificio - Guerra Eterna

sacrificio coverxxl

Bloodspot - To The Marrow

Bloodspot   To the Marrow   xxl

Black Hole Generator - A Requiem For Terra

black hole

Ilemauzar - The Ascension

Ilemauzarxxl

Gatecreeper - Sonoran Depravation

gatecreeperxxl

Hoath - Codex III: Crown Of The Mind

Hoath Codex III  xxl2

Witchery - In His Infernal Majesty’s Service

witchery 2016xxl

Slegest - Vidsyn

slegest vidsynxxl

Azooma - The Act Of Eye

azoomaxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl1 Kopie 5

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2017

party.san 2017 autopsyxxl

insomnium 2017xxl

 kreator tour

THE ORDER OF ISRAFEL  YEAR OF THE GOATxxl

mayhem tour 2017xxl

dew scented tourxxl

this ending xxl2

aa tourxxl

downfall of gaia tour 2017

gojira tour 2017 neuxxl

Mantar tour 2017xxl

Zum Seitenanfang