.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

The New Black: A Monster's Life

the new black 2016xxLabel: AFM Records

Spielzeit: 35:38 Min.

Genre: Modern Hard Rock

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 26. Februar 2016

 

Dass die Jungs von "The New Black" aus Würzburg kommen, hört man ihnen auch auf ihrem neuen, vierten Longplayer zu keinem Moment an, so durch und durch amerikanisch ist ihre Mucke und das meine ich ganz eindeutig als Kompliment!

So und nicht anders hat moderner Hard Rock zu klingen! Flott und mit viel Power aufgespielt verbindet die Band gekonnt alte Rock Tugenden mit dem Elan moderner Bands wie Godsmack oder Alter Bridge. Unterstützung fand man bei der Produktion diesmal von Jacob Hansen (Volbeat), der den Kollegen den perfekten Sound auf den Leib geschneidert hat. Dazu kommen die saucoolen Songs, die von der ungeheuren Spielfreude der Band vorgetragen, einfach jedes Mal ins Schwarze treffen. Dass die Band nicht schon längst den ultimativen Durchbruch (gerade auch über dem großen Teich) geschafft hat, ist mir ein Rätsel, denn wenn man vergleicht, was sonst so an ähnlicher Mucke einen Riesenerfolg hat, da kann man nur feststellen, dass die Würzburger da locker mithalten können. Also radiotauglich sind ihre Songs allemal! Drücken wir der Band die Daumen, dass es nun mit "A Monster's Life" endlich klappt. Verdient haben sie es definitiv!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Long Time Coming 03:54
2. Blockbuster Life 03:46
3. With a Grin 03:49
4. Send in the Clowns 03:37
5. Dead in the Water 03:29
6. Buddha Belly 03:54
7. The Beer of No Return 03:22
8. A Pill Named Ting 03:10
9. Better 03:23
10. That's Your Poison, Not Mine 03:14

Das hörst Du Dir an:

Der Rote Milan: Aus der Asche

der rote milan cover xxl

Insane Vesper: LayiL

Insane Vesper LayiLxxl

Microculture: Live In Melstrup

Microculture   Live in Melstrup

Light of the Morning Star: Cemetery Glow

Light of the Morning Starxxl

Invehertex: Hacia el vórtice

Invehertex  Hacia el vorticexxl

Vanhelgd: Temple of Phobos

vanheld 2015xxl

Paganizer: On The Outskirts Of Hades

paganizer 2016xxl

Soilid: Into the Ruins

SOILID Into The Ruinsxxl

Enlighten: Illvmantithesis

Enlighten Illvmantithesisxxl

Front: Iron Overkill

front lp cover

Neige Et Noirceur: Les Ténèbres Modernes

Neige et Noirceur Les xxl

Naked Star: Bloodmoon Prophecy

Naked Star  Bloodmoon Prophecyxxl

Denner/Shermann: Masters Of Evil

DennerShermann MastersOfEvilxxl

BAT: Wings of Chains

BAT  Wings of chains xxl

Gojira: Magma

gojira 2016xxl

Be'Lakor: Vessels

BeLakor  Vessels xxl

Ashcloud: Children Of The Chainsaw

ashcloudxxl

Violent Scum: Festering In Endless Decay

Violent Scum Fxxl

 

Da gehst Du hin:

party.san mai neu

stonehenge festival 2016 xxl

sketetal remains tour 2016xxl

deserted fear tourxxl

graveyard tour

black dahilia tour

demonical tour 2016xxl

zodiac tour

enslaved tourxxl

downfall tour

katatonia tourxxl

leaf meal finalxxl

entomned ad tour

Shining admat Taake xxl

 kreator tour

Zum Seitenanfang